2024-07-18

Block 6. EZ-Log Nr02.

Ich lade dich ein, wieder mitzumachen.
Lasst es uns tun.

Ich habe die Schablone EZ-Log Nr02 verwendet, um den 6. Block zu nähen. Ich habe 60 Blöcke gezeichnet.
Sie brauchen 28-28 Blöcke an den Seiten und 4 Blöcke an den Ecken.
Für die geraden Felder der Blöcke habe ich 2,25 cm breite Stoffstreifen geschnitten.
Ich benutzte 7-7 Farbtöne von 2 Farbfamilien.

Ich habe 2,5 cm breite weiße Streifen in die Dreiecke geschnitten. 
Bitte seien Sie vorsichtig, da das Startfeld „Feld 1“ mehr Stoff benötigt.
Dort müssen Sie den 3 cm breiten Streifen verwenden.

Es ist sehr einfach, den Block zu nähen.
Aber es ist sehr wichtig, die jeweilige Farbe bei 28 Blöcken nach rechts und bei den anderen 28 Blöcken nach links zu setzen.
So werden die Farben reflektiert / gespiegelt. Das Dreieck verläuft bis zur Ecke.
Beginnen Sie mit dem Nähen des Blocks aus Feld 1, von der Ecke aus.
Bewegen Sie sich Zeile für Zeile weiter.
Zuerst die geraden Felder machen, dann die Reihe mit dem Dreieck schließen. 
Fahren Sie dann mit der nächsten Zeile fort.

Nachdem Sie die Blöcke in der richtigen Größe geschnitten haben, nähen Sie sie in 4 Bänder.
Jedes Band wird aus 14 Blöcken bestehen.

Nähen Sie die Eckblöcke an beiden Enden des linken und rechten Seitenbandes, wie im Bild gezeigt.

Wenn Sie fertig sind, nähen Sie es an den Mittelteil. Die aktuelle Größe Ihres Quilts: 144 cm x 144 cm.

Alle Schablonen und andere Gegenstände, die zur Herstellung des kompletten 2m x 2m „Sew with me for 1 year “ Mystery Quilts verwendet werden, sind an einem Ort in unserem Webshop www.foltvilag.com gesammelt.

Wenn Sie mit dieser Etappe fertig sind, schicken Sie mir bitte ein schönes Foto. Ich werde es auf unserer Facebook-Seite und in diesem Blog veröffentlichen.

Sie können mich persönlich treffen und die Vorlagen am Foltvilag-Stand auf den folgenden Veranstaltungen kaufen.

  • Stand B64, Brescia Creattiva (Italy) Brixia Forum,  2020.10.01.-04.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Entschuldigung für die grammatikalischen und kompositorischen Fehler. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Ich benutze einen Online-Übersetzer von Englisch nach Deutsch, und dann eine Rückübersetzung, um sicherzustellen, dass der Satz die ursprüngliche Bedeutung behält. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie eine Nachricht hinterlassen oder uns kontaktieren, wenn etwas nicht verständlich ist.

Margit Siposné Cseh

Ich liebe es, Patchwork zu unterrichten.

Alle Beiträge ansehen von Margit Siposné Cseh →

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert